+++ Kostenloser Versand ab 100 Euro Warenwert in der EU +++




Wärmebildkameras – Ein erster Schritt zur Thermovision

Die JSA-Wärmebildgeräte liefern klare Sicht bei Dunkelheit und eignen sich hervorragend für die professionelle und semiprofessionelle Anwendung, wie z.B. die Jagd (Wildsuche im Wald), Scouting (Wanderführer oder Camping), Rettungsaktionen (Vermisste, Verletzte) oder behördliche Einsätze (Suche nach Tatverdächtigen). Die Wärmebildkameras zeichnen sich durch ihre kompakte Bauart, die hochwertige Technik, die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus. 
JSA Wärmebildkamera IR-435-VOX
Fokussierbare Wärmebildkamera IR-435 zur Wildbeobachtung, zum Scouting, zur Rettung oder für Behörden Das Wärmebildgerät JSA IR-435 verfügt über einen 400x300 Pixel VOx-Detektor mit einer sehr hohen "Wärmeauflösung" von ≤50 mk @F1.0 NETD, wodurch auch feinste Temperaturunterschiede sauber und klar dargestellt werden können. Das komplett neu entwickelte Okular bietet ein sehr angenehmes Einblickverhalten und ist auch für Brillenträger geeignet. Das Display im Okular verfügt über eine Auflösung von 1280x960 Pixel und einen großen Durchmesser von 0,4 Zoll. Mit dem hochwertigen 35-mm-Germanium-Objektiv (fokussierbar) erreicht das Gerät eine optische Vergrößerung von 2,3x. Durch den digital Zoom von 1-4x in feinen Stufen oder 2x, beziehungsweise 4x kann somit eine maximale Systemvergrößerung von bis zu 9,2x erreicht werden. Zusätzlich können Voreinstellungen der Bildanpassung wie z.B. Wald oder Stadt gewählt werden. Helligkeit und Kontrast sind jedoch weiterhin nachjustierbar. Mit der Option Bildoptimierung wird über das gesamte Bild ein "Scharfzeichner" gelegt. Zusätzlich kann die Helligkeit des Bildschirms individuell eingestellt werden. Die Detektionsreichweite von Personen beträgt 1000 Meter, die von Fahrzeugen 2400 Meter. Das Wärmebildgerät JSA IR-435 besitzt zudem einen internen Speicher von 16 GB. Hier können Bilder und Videos gespeichert werden. Via App ist eine Übertragung auf Smartphones möglich (Alternativ: via USB C Kabel auf einen PC). Das JSA IR-435 bietet darüber hinaus eine Bild in Bild Funktion, mit dem ein Teil des Bildes im Hauptbild gezoomt dargestellt wird. Die Position des eingeblendeten Bildes kann frei gewählt bzw. positioniert werden. Ein weiteres Feature ist der HDMI-Anschluss. Über diesen können Livebilder nahezu verzögerungsfrei auf TV Geräte mit Full HD, 4K und 8K übertragen werden. Das Gerät verfügt über zwei 18650 Akkus mit 6.000 mA/h. Die Betriebsdauer beträgt im normalen Modus bis zu 5 Stunden (temperaturabhängig). Über die USB C Ladebuchse können auch USB 5 Volt Power-Banks angeschlossen werden. Wärmebild Beobachtungsgerät, handgehalten Vergrößerung: 2,30 fach Auflösung: 400x300 Pixel Zoomfaktor digital: 2-4 fach Sehfeld horizontal: 11,1 Grad Sehfeld vertikal: 8,3 Grad Entfernung Personenerkennung maximal: 1000 m Bildspeicherfunktion: Ja Videospeicherfunktion: Ja Speichermedium im Lieferumfang: Ja Speichertyp: intern 16 GB USB Anschluss: USB C Thermische Empfindlichkeit: NETD ≤50mk @F1.0 Bildrate: 50 Hertz Messbereich (Wellenlänge): 8μm~14μm Bildpolarität: black hot, white hot, red hot Pixelgröße (Pixelpitch): 17 µm Displaytyp: 0,4 Zoll LCOS Displaygröße: 1280x960 Pixel Größe Sensor (Mikrobolometer): 400x300 Pixel Sensortyp: VOx Stammdaten EAN: 4055132008611 Technische Daten Betriebstemperatur: -10°C - 50 °C

1.687,10 €*
Holosun GUIDE-T120H
Die T120H Fieber-Screening-Wärmebildkamera ist ein schnelles Temperaturerkennungswerkzeug, mit dem die Temperatur des Menschen aus einer sicheren Entfernung mit einer Genauigkeit von +/-0,5°C erfasst werden kann. Es handelt sich um eine wirtschaftliche und praktische Wärmebildkamera, die die Anforderungen eines primären Temperatur-Screenings gut erfüllen kann. Mit zwei intelligenten Temperatur-Screening-Modi eignet sich GUIDE T120H nicht nur für ein flexibles Temperatur-Screening, sondern kann auch an den Ein- und Ausgängen des öffentlichen Bereichs eingesetzt werden. Dies macht es zu einem idealen Gerät zur Verbesserung der Effizienz der Prävention und des Schutzes vor Epidemien im Gesundheitswesen. Geeignet für schnelle Temperaturuntersuchungen in Fabriken, Schulen, Einkaufszentren, Bürogebäuden und anderen öffentlichen Orten, um die Ausbreitung von Viren mit Fiebersymptomen wie SARS-CoV-2, Ebola, SARS und Zika zu kontrollieren und zu reduzieren. T120H Vorgeschlagenes Szenario: Einzelmodus: Bewegen Sie unter der Echtzeitschnittstelle das "erkannte menschliche Gesicht" vorwärts und rückwärts in den mittleren Teil des Bildes. Drücken Sie die "Auslösetaste", um das Bild einzufrieren und die Temperatur anzuzeigen. Drücken Sie die "Auslösetaste" erneut, um das Bild zu speichern und zur Echtzeitschnittstelle zurückzukehren. Schnellmodus: Im Echtzeitmodus wird die maximale Temperatur im Bild automatisch verfolgt. Sobald eine abnormale Temperatur erkannt wird, wird das Bild gespeichert. Stammdaten EAN: 4055132014216 Technische Daten Betriebstemperatur: -10°C - 50 °C

339,90 €*